Aquarienpflanzen


Beiträge von Aquarianern - ob Mitglieder oder Nichtmitglieder - sind stets willkommen!

Laut Wikipedia bilden Farne unter Wasser keine Sporen. Aber unser allbekanntes Javafarn Microsorum pteropus hat das wohl nicht gelesen, denn man findet ständig Häufchen von Sporenkapseln auf der Blattunterseite. Wann die Kapseln auf den Unterwasserblättern die Sporen freigeben, ist mir nicht bekannt.

Über Wasser ist das katapultartige Herausschießen von Farn-Sporen aus den Kapseln die schnellste Bewegung im Pflanzenreich. Der Vorgang dauert 10 bis 30 μs (Millionstel Sekunden!).

Horst Fries

  • Sporenkapseln_des_Javafarns_(Microsorum_pteropus)_1
  • Sporenkapseln_des_Javafarns_(Microsorum_pteropus)_2
  • Sporenkapseln_des_Javafarns_(Microsorum_pteropus)_3
  • Sporenkapseln_des_Javafarns_(Microsorum_pteropus)_4
  • Sporenkapseln_des_Javafarns_im_Durchlicht_(Microsorum_pteropus)_5

 

«Ganz heimlich, still und leise „schleicht“ sich eine aquaristisch neue Gattung von Felsaufsitzer-Pflanzen in unser Hobby. Noch sind es nur wenige Aquarianer, die bereits Erfahrungen mit Bucephalandra sammeln konnten. Doch es werden immer mehr, ...»

So schreibt Mario Hamann auf seiner Homepage in der Einleitung zu seinem Erfahrungsbericht über die Pflanzengattung Bucephalandra.

Das bei uns heimische Quellmos und die Nadelsimse lassen sich auch in unseren Aquarien kultivieren. Ein kleiner Erfahrungsbericht hierzu.

Logo

Impressionen

aj2010-09.jpg
DSC_4100.jpg
IMG_9702.jpg

Briefmarken

Copyright © 2021 Aquarien- und Terrarienfreunde Mössingen e. V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.