Facebook

Auf der Börse der Bad Imnauer Aquarienfreunde machte Mario Hamann auf diese Pflanzengattung aufmerksam, die es ihm offenbar besonders angetan hatte. Irgendwie hatte das einzige noch verbliebene unscheinbare Pflänzchen und die ausgelegten Informationen ebenfalls mein Interesse geweckt.

Auf Mario Hamann's Homepage ist diese Pflanzengattung aus Borneo, die wie die Cryptocorynen zu den Aronstabgewächsen gehört, sehr schön beschrieben.

Hier der Link zum vollständigen Artikel von Mario: Erste Erfahrungen mit Bucephalandra

Des Weiteren findet man auf Mario Hamann's Homepage praktische Tipps zur Herstellung und Verwendung von Schwarzwasser.

Blühende Bucephalandra:

 

 

Logo

Impressionen

CIMG3745.jpg
CIMG3750.jpg

Briefmarken

Scorpaena_SAN-MARINO.jpg
Copyright © 2018 Aquarien- und Terrarienfreunde Mössingen e. V.. Alle Rechte vorbehalten.