Facebook

Tipps und Tricks


Wir möchten hier praktische Tipps und eigene Erfahrungen aufnehmen, die über das allgemein Bekannte hinaus gehen.

Beiträge von Aquarianern - ob Mitglieder oder Nichtmitglieder - sind stets willkommen!

Während unserer Ausstellung werden bei der Korallen-Börse eine Vielzahl unterschiedlicher Korallenableger angeboten. Wie man zu diesen kommt, zeigt Thomas Musch als erfahrener Praktiker. Es gibt doch einiges zu beachten!

(Workshop am 30. Oktober 2017 während der Aquarien- und Terrarienausstellung in Mössingen)

Es ist ziemlich einfach und geht schnell. Das tolle Ergebnis sieht man zum Beispiel an dem Meerwasser-Qube bei unserer Ausstellung. Lassen Sie es sich zeigen, wie‘s geht.

(Workshop am 30. Oktober 2017 während der Aquarien- und Terrarienausstellung in Mössingen)

Dieter Kreissl referierte am Vereinsabend der IG Meerwasser am 24.03.2017 über die chemischen und biologischen Hintergründe, wie die Farben der Steinkorallen zustande kommen. Darauf aufbauend zeigte er Wege auf, wie diese Farben im Meerwasseraquarium erhalten bzw. verbessert werden können.

Von Andres Fleischer

Die Pflege eines Meerwasseraquariums ist heute nicht mehr nur fortgeschrittenen Aquarianern vorbehalten. Auch absoluten Anfängern ist es heute möglich ein Meerwasseraquarium erfolgreich zu betreiben, wenn die wichtigsten Grundregeln der Meerwasseraquaristik beachtet werden.

Diese Tipps die ich Ihnen hier geben möchte, sollen Ihnen den Einstieg in die Riffaquaristik erleichtern. Auch die Pflege Ihres Aquariums wird dadurch erleichtert.

Die Salinität des Meerwassers ist nicht temperaturabhängig, die Dichte des Meerwassers dagegen sehr. Deshalb sollte man bei Temperaturschwankungen im Meerwasseraquarium die gemessene Dichte immer mit der Salinität vergleichen, bevor man voreilig den Salzgehalt neu einstellen möchte.

Logo

Impressionen

aj2010-28.jpg
IMG_2362a.jpg

Briefmarken

Schleierschwanz_02.jpg
Copyright © 2017 Aquarien- und Terrarienfreunde Mössingen e. V.. Alle Rechte vorbehalten.