Facebook

Nächste Termine


Freitag, 23. Nov 2018
19:00 -
Vereinsabend
Aquarien- u. Terrarieneinrichtung - Vorbild Natur?

Grüne Au, Bad Sebastiansweiler

Freitag, 30. Nov 2018
10:00 - 18:00
Messe
Fisch & Reptil, Sindelfingen

Messe Sindelfingen

Freitag, 07. Dez 2018
18:00 -
Vereinsveranstaltung
Weihnachtsfeier

Grüne Au, Bad Sebastiansweiler

aufgeschnappt

16.11.2018 - 10.02.2019
Wildlife Photographer of the Year - Die besten Naturfotos des Jahres
Es ist der weltweit größte und renommierteste Wett-bewerb für Naturfotografie.
Naturkundemuseum RT
--> Näheres

Ab 17.11.2018
360°-Panorama-Schau
GREAT BARRIER REEF
Gasometer Pforzheim
--> Näheres

Mitgliedermenü

Teichpflanzen


Beiträge von Gartenteich-Liebhabern sind stets willkommen!

Die Bilder zeigen einen ausgedehnten, dichten Bestand an Wasserpest in einem natürlichen Teich.

Wasserpest aus solchen stehenden Gewässern halten sich im Gartenteich problemlos und sind als ausgesprochene Wasserpflanzen sehr gute Sauerstoffspender. In sehr hartem Wasser bilden sie leider schnell unansehliche Karkkrusten auf den Blättern. Das kommt daher, dass in hartem Wasser weniger CO2 gelöst ist und die Pflanze das Hydrogenkarbonat als Kohlenstoffquelle nutzt, wobei Kalk auf der Blattoberseite ausfällt.

  • Wasserpest_01
  • Wasserpest_02

In Folienteichen sollten Rohrkolben unbedingt in ein eigenes Gefäß gepflanzt werden, da sich seine Rhizomspitzen durch die Folie bohren können.

  • Rohrkolben_01
  • Rohrkolben_02