Facebook

Ameerega picta bewohnt die tropischen Regenwälder von Kolumbien, Ecuador, Peru, Bolivien, Brasilien, Venezuela und Guyana.

Die Bilder zeigen das Fröschchen und sein Biotop im Amboro-Nationalpark bei Santa Cruz in Bolivien (2003), wo auch das Typus-Exemplar der Erstbeschreibung  herkommt (die Erstbeschreibung war bereits 1838!). Man sieht, dass der Frosch im unmittelbaren Uferbereich der Bäche lebt.

Einen deutschen Namen hat er nicht. In Englisch heißt er Spot-legged Poison Frog.

  • Ameerega-picta
  • Bolivien-Amboro

Logo

Impressionen

2150.jpg
aj2010-37.jpg

Briefmarken

Seepferdchen_SAN-MARINO.jpg
Copyright © 2017 Aquarien- und Terrarienfreunde Mössingen e. V.. Alle Rechte vorbehalten.