Facebook

Rückwand, Bodengrund, Pflanzen, Einrichtungsmaterial, Tiere – alle diese Aspekte wurden beim Workshop während der Ausstellung 2017 erörtert, bei dem Martina Pelzmann ein kleines Regenwald-Terrarium einrichtete.

Rückwand

Benötigte Materialien: Styropor, Brunnenschaum, Aquarium-Silikon, Cuttermesser, Lötkolben, Heißluftföhn, Bootslack bei Holzterrarien zum Versiegeln der Holzwände.

Das Styropor lässt sich gut bearbeiten und auch den durch getrockneten Brunnenschaum kann man mit dem Messer in Form bringen.

Die eingeklebte Rückwand kann mit verschiedenen Methoden bearbeitet werden wie z. B. einstreichen mit Silikon und dies dann mit Rindenmulch oder Xaxim-Torf-Mix beflocken. Mit Fliesenkleber-Sand-Mix bestreichen oder die einfachste Variante mit Abtönfarbe streichen.

Bodengrund

Für den Bodengrund erst eine Schicht Blähton-Kugeln, darüber ein wasserdurchlässiges Gartenvlies und darauf Erde. Walderde oder unbehandelte Blumenerde bieten sich hier an.

Pflanzen

Den Bodengrund mit Moosen und bodendeckenden Pflanzen wie Farne, Peperomie oder

Bubikopf bestücken. Auch Kletterpflanzen z. B. Pilea depressa oder Ficus pumila eignen sich gut für den Boden und können so an Rückwänden oder Ästen nach oben wachsen. Ob man die Pflanzen direkt in den Boden pflanzt oder mit Töpfchen rein stellt ist eine Frage der Optik.

Je nachdem ob Wald oder Regenwald bieten sich eine Vielzahl an Pflanzen an. Efeutute, Ficus benjamini, Dracena-Palme nur um einige Beispiele zu zeigen. Zum Aufbinden eignen sich unter anderem Bromelien, Orchideen und Tillandsien.

Einrichtung

Die restliche Einrichtung sollte nach der zu haltenden Tierart gewählt werden.

Äste aus dem Wald oder dem Garten sind die günstigsten Möglichkeiten, nur auf Nadelgehölz sollte verzichtet werden wegen dem Harz. Korkäste und Röhren sind im gut sortierten Fachhandel oder im Internet zu finden. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Logo

Impressionen

aj2010-48.jpg
w_Caridina_davidi_(Orange-Rili).jpg

Briefmarken

Buntbarsch_SCHARDSCHA.jpg
Copyright © 2017 Aquarien- und Terrarienfreunde Mössingen e. V.. Alle Rechte vorbehalten.